Aprikosen-Mandel-Wolken

geschrieben von Ilonka

Aprikosenmandelwolken

Er­gibt ca. 30 Stück

  • 100 g ge­trock­nete Aprikosen
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Zucker
  • ½ Butter-Vanillie-Aroma
  • 1 Ei
  • 75 g weiche Butter
  • 100 g ab­ge­zo­gene, ge­hackte Mandeln

Ge­trock­nete Apri­kosen in kleine Stücke schneiden. Mehl und Back­pulver in eine Rühr­schüssel sieben. Üb­rige Zu­taten, bis auf die Apri­ko­sen­stücke hin­zu­fügen und alles zu einem glatten Teig ver­ar­beiten. Zum Schluss die Apri­ko­sen­stücke un­ter­kneten. Mit zwei Tee­löf­feln wal­nuss­große Häuf­chen auf ein mit Back­pa­pier be­legtes Back­blech setzen. Blech im un­teren Drittel in den vor­ge­heizten Back­ofen schieben. Bei 180 Grad etwa 13 Mi­nuten backen.